Sa 12.12.2015
Adventskaffee des Club 90

Zum traditionellen Adventskaffee fanden dieses Jahr ca. 60 Seniorinnen und Senioren den Weg ins Bürgerhaus Allner. Bereits im Foyer wurden die Gäste mit einer Fotoausstellung „Allner damals und heute“ empfangen.

Ab 15.00 Uhr bot sich dann allen im Saal ein stimmungsvolles Programm. Die Kinder des Kindergarten Allner gaben Weihnachtslieder zum Besten und wurden hierfür mit einer kleinen Leckereientüte belohnt. Anschließend rief die Pfarrerin der evangelischen Kirchengemeinde Hennef, Frau Antje Bertenrath, durch einen Bibelvers zur Besinnlichkeit auf. Danach ließen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Kaffee und den selbst gebackenen Kuchen sowie die kunstvoll verzierten Torten der Allner Frauen schmecken, der von freiwilligen Helferinnen aus Allner direkt am Tisch serviert wurde. Der Hennefer Bürgermeister, Klaus Pipke, ehrte währenddessen die älteste anwesende Seniorin (Maria Pusch, 88), den ältesten anwesenden Senior (Peter Jakobs, 82) sowie das am längsten verheiratete, anwesende Ehepaar (Marlene und Karl-Heinz Hesse, 58). Herzlichen Glückwunsch!

Für stimmungsvolle Musik sorgten Antweiler, Graf & Co. Anne Priebe begeisterte mit einigen schönen Stücken am Klavier und auch Heinz-Günter Wirges ließ es sich nicht nehmen, an diesem Instrument einige Weihnachtslieder, die vom Allner Frauenchor stimmlich begleitet wurden, zu spielen. Marianne Schmitz las eine Weihnachtsgeschichte in Kölner Mundart vor, der alle gespannt lauschten. Auch der Nikolaus durfte natürlich nicht fehlen. Er hatte für alle ein paar freundliche Worte übrig und dankte vor allem Klärchen Wirtz für ihr nun schon 25jähriges Engagement als Leiterin des Club 90. Gegen 19.00 Uhr traten die Seniorinnen und Senioren dann gut gelaunt den Heimweg an.

Club 90, Fr 23.11.2018 13:47
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen Ok