Sa 05.04.2014
Großer Frühlingsputz

Verantwortung für seine kommunale Umgebung mittragen und Pflege der Wohnumgebung sind Aufgaben, denen sich ein Heimat und Verschönerungsverein stellt. Auch in diesem Jahr hatte der HVV Allner dazu aufgerufen und seine treuen Mitglieder und auch Anwohner sind diesem Aufruf gefolgt und beteiligten sich an "Hennef schwingt den Besen".

Trotz Nieselwetters reinigten circa 15 Freiwillige am Samstag Morgen ab 9.00 Uhr die Spielplätze, Bushaltestellen, die Dorfplätze, die Grünflächen an der Schlossmauer und entlang der Schlossstraße. Hierbei wurde in 20 riesigen Müllsäcken nicht nur Unrat gesammelt, sondern wurden auch öffentliche Rasenflächen im Dorf gemäht und jede Menge Unkraut gejätet.

Die Stimmung bei allen war bestens und so ließ sich ein großer Teil der freiwilligen Helfer die Gulaschsuppe am Mittag im Betriebshof gut schmecken.

Dorfverschönerung, Fr 23.11.2018 13:47
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen Ok