So 21.02.2016
Erster Allner Spielenachmittag

Der Spielenachmittag war im wahrsten Sinne des Wortes ein voller Erfolg.

Ca. 70 Besucher aller Altersgruppen fanden am 20. Februar gegen 15.00 Uhr den Weg in das Allner Bürgerhaus, wohin der Heimat- und Verschönerungsverein Allner zum gemeinsamen Spielenachmittag eingeladen hatte.

Fotogalerie: 5 Bilder
 

Die Vorstandsmitglieder Marita Henseler und Matthias Priss begrüßten die kleinen und großen Gäste, die gemeinsam an mehreren Tischen mitgebrachte und zur Verfügung gestellte Spiele spielen konnten.

Zur Erhaltung der Konzentrationsfähigkeit sorgten wieder mal die leckeren, selbstgebackenen Kuchen und Waffeln der Allner Frauen, sowie Kaffee für die Erwachsenen und Softgetränke für die Kinder.

Auch Frau Löhr vom Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Hennef ließ es sich nicht nehmen, vorbeizuschauen. Somit hatte sie auch gleich Gelegenheit, sich die Wünsche der Kinder von Allner zum Thema Spielplatzgestaltung „Zum Weingarten“ sowie Errichtung eines Zebrastreifens an der Siegburger Straße, anzuhören.

Viele freiwillige Helferinnen und Helfer machten diesen tollen Nachmittag möglich, der sicherlich wiederholt werden wird! Hiervon zeugen auch die durchweg positiven Einträge im ausgelegten Gästebuch.

 

Feste, Do 19.09.2019 10:41
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen Ok