Mi 26.10.2016
Club 90 aus Allner "on Tour"

Eine Zuwendung aus der Stiftung Melchior machte es dem Club 90 Allner möglich, statt des monatlichen Treffens im Bürgerhaus, eine Tagesfahrt zu veranstalten. Am 26. Oktober 2016 starteten 39 Damen und Herren zum ersten Ziel: Der Wallfahrtskirche "Sankt Apollinaris" in Remagen. Viele kennen den Anblick des imosanten 4-türmigen Kirche vom Vorbeifahren auf den Rheinuferstraßen oder vom Schiff aus. Wir wollten uns die Kirche einmal näher ansehen.

Durch Vermittlung von Ernst Bierschenk, dem die Kirche bestens bekannt ist und sehr am Herzen liegt, wurden wir von den Ordensleuten der "Gemeinschaft der gekreuzigten und auferstandenen Liebe" ganz herzlich empfangen und mit der Geschichte der Kirche und den Zielen des Ordens vertraut gemacht. Nach einem kleinen Imbiss fuhren wir tief beeindruckt bei herrlichstem Sonnenschein über den Berg an die Ahr.

Zweites Ziel war Bad Neuenahr/Ahrweiler. Hier konnte jeder nach Herzenslust durch die alten Gassen bummeln und entsprechend der Jahreszeit Federweißer und Zwiebelkuchen genießen.

Den Abschluss bildete dann eine spannende Flusskreuzfahrt mit dem Bus auf der Fähre von Kripp nach Linz. Von hier ging es dann weiter nach Oberdollendorf. Im bekannten Weinhaus Lichtenberg kehrten wir ein und ließen bei einem leckeren Glas Wein den schönen Tag noch einmal Revue passieren.

Fröhlich und guter Dinge - vor allem mit dem Wunsch nach Wiederholung - kamen wir um 21.00 Uhr wieder in Allner an.

 

 

 

Ausflüge, Fr 23.11.2018 13:47
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen Ok