Sa 17.03.2018
Allner schwang den Besen

Dem Aufruf der Stadt Hennef auch in diesem Jahr folgend, schwangen Mitglieder des Heimat- und Verschönerungsvereins Allner am Samstag, den 17. März ab 10.00 Uhr wieder kräftig den Besen. Neben den Spielplätzen, Grünflächen und Straßen des Dorfes wurde auch der Allner See nicht vergessen. Alleine in dessen Umkreis wurden neben "üblichem" Unrat auch ca. 100 Glasflaschen gesammelt! Diverse Autoreifen und eine halbe Warnbake förderte man ebenso zu Tage. Nach getaner Arbeit gegen ca. 13.00 Uhr konnten dann alle Helferinnen und Helfer bei einem kleinen Imbiss auf dem Gelände des Baubetriebshofes der Stadt noch gemütlich zusammensitzen.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen Ok