Sa 02.11.2019
Sankt Martin kam nach Allner

Gegen 17.00 Uhr startete der diesjährige Sankt Martins Zug ab dem Kindergarten "Zum Rosengarten" und zog von dort mit jeder Menge kleiner und großer Laternenträger weiter über die Siegburger Straße, durch die Lettestraße, um schlussendlich an der Sieg beim großen Sankt Martins Feuer zu enden. Unterstützt vom Allner Musikverein sang man Sankt Martins Lieder und bestaunte die bunt geschmückten Vorgärten der am Zugweg liegenden Häuser. Nach einer Ansprache des Sankt Martin gab es für Jung und Alt bei milden Temperaturen noch Weckmänner sowie kalte und warme Getränke. Besonderheit war dieses Jahr die gesponsorten Leinenbeutel, in die die Weckmänner sicher nach Hause gebracht werden konnten.

Sankt Martin & Nikolaus, Do 07.11.2019 15:50
1→ Galerie
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen Ok