So 22.09.2019
HVV besuchte beim diesjährigen Jahresausflug Montabauer und Limburg

Am 22.09.19 startete der Heimat- und Verschönerungsverein Allner e.V. mit 44 Teilnehmern zu seinem diesjährigen Jahresausflug nach Limburg.

Mit dem Bus ging es zuerst zu einem Zwischenstopp nach Montabaur, wo uns der THW zu seinem Tag der offenen Tür erwartete. Dort wurden uns Einblicke in das Geschehen im THW geboten und die Einsatzfahrzeuge vorgestellt. Interessierte konnten der Mannschaft Fragen stellen und mit musikalischer Unterhaltung durch eine stattliche Musikkapelle hatten die Teilnehmer Gelegenheit leckere Speisen, Kaffee und Kuchen zu genießen.

Weiter ging die Fahrt nach Limburg an der Lahn. Dort sollten wir die Lahn erleben und pünktlich zur Abfahrt waren alle an Bord der „MS WAPPEN VON LIMBURG “.

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen erlebten wir auf dem Außendeck eine herrliche Schiffs-Rundfahrt nach Schloss Oranienstein und der St.Lubentius Basilika mit zwei Schleusendurchfahrten und zurück zur Anlegestelle nach Limburg.

Nach der Ankunft ging die Gruppe geschlossen in die Altstadt von Limburg und hatte Gelegenheit, individuell die historischen Sehenswürdigkeiten wie den berühmten Dom, zahlreichen Wohn- und Patrizierhäuser oder die alte Lahnbrücke zu besichtigen.

Zum Abschluss trafen wir uns alle im Restaurant Werner-Senger-Haus, ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus aus dem 13. Jahrhundert in der Altstadt. Im dortigen Biergarten konnte man bei leckeren Speisen und Getränken den Abschluss genießen.

Gegen Abend brachte uns der Bus wieder sicher nach Allner zurück und alle waren sich einig: Es war ein toller Ausflug mit vielen schönen Eindrücken !

 

Ein Bericht von Brigitte  Hopp, Bilder: EFB

 

 

 
 
 

 

 

 

Ausflüge, Sa 02.11.2019 13:53
4→ Galerie
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen Ok